.

„Seelsorge ist systemrelevant“

30. Dezember 2020
Hier eine Hör- bzw. Leseempfehlung eines Deutschlandfunk-Beitrags zur Rolle der Kirchen in der Pandemie. Ich meine auch, dass die Kirche die Menschen alleingelassen und den falschen Fokus gesetzt hat: „Als die erste Infektions-Welle abflaut und das öffentliche Leben zurückkehrt, scheint es vielen, als würden hohe Kirchenvertreter ausschließlich um die Frage kreisen, unter welchen Bedingungen sie wieder Gottesdienste feiern und die Kommunion reichen können. Von Seelsorge in Altenheimen oder für Covid-Patienten war zunächst wenig die Rede.“

Blackfriday & Co. – ich kaufe garantiert nichts

24. November 2020
E-Mail, Radio, Briefpost – aus allen Kanälen geht an mich die Aufforderung: Kaufe! Kaufe jetzt! Kaufe günstig! Wenn Du jetzt nicht kaufst, dann verpasst Du was. Ich für mich kann nur sagen: Ich werde bewusst nichts kaufen in diesen Tagen, und bei Amazon sowieso nicht. Denn ich meine, Jeff Bezos hat dieses Jahr bereits genug verdient.

Impressum ändern?!

8. November 2020
Seit heute gilt der neue Medienstaatsvertrag. Wer also im Impressum seiner Website „Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV“ stehen hat, sollte das ändern in „§ 18 Abs. 2 MStV“ – oder die Gesetzesangabe einfach weglassen. Denn man muss im Impressum keine Gesetze nennen. „Es reicht aus, deren Vorgaben zu befolgen“, sagt Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke auf Facebook.

„So sehen Siegerinnen aus“

7. Oktober 2020
Ich habe das vor einer Woche erschienene Buch von Katrin Klewitz „So sehen Siegerinnen aus – Konflikte meistern durch Balance, Haltung und Selbstvertrauen“ bereits gelesen. Für mich eine interessante Ergänzung zu allem, was ich zur gewaltfreien Kommunikation weiß. Die Zielgruppe sind m. E. jedoch eher junge Frauen. Ich würde fast sagen: Das sollte jede junge Dame einmal gelesen haben. Hier geht's zur Bestellung.

Hochwertige Olivenölseife als Kundengeschenk zu Weihnachten?

16. September 2020
Noch 100 Tage bis Weihnachten – wäre es aktuell nicht eine gute Idee, Kunden dieses Jahr mit Seife zum Fest zu beglücken? Natürlich nicht irgendeine Seife, sondern die weltweit beste handgeschöpfte Olivenölseife;-)

Mitmachen bei der „Pimp Your LinkedIn Week“

7. September 2020
Morgen ist erster Schultag. Nachdem mich keine Schule als Teamlehrerin angefordert hat, „unterrichte“ ich halt weiterhin meine Kunden ... und damit ich im aktuell wichtigsten Business-Netzwerk noch besser rüberkomm, habe ich mich heute zur „Pimp Your LinkedIn Week“ von Meike Leopold angemeldet. Da werde ICH dann geschult :-)

Anruf vom Schulamtsdirektor

11. August 2020
In den tiefsten Sommerferien erhalte ich einen Anruf vom Schulamtsdirektor – er möchte wissen, wer sich da als Teamlehrerin beworben hat ... ja, ich habe pädagogisches Geschick, schließlich gebe ich regelmäßig Schulungen ... und kommunikatives Talent? Mehr als das, das ist ja schließlich mein Beruf! Und jetzt? Anfang September erfahre ich mehr ...

Teamlehrer? Ja, das kann ich!

27. Juli 2020
Heute habe ich mich als Teamlehrerin beworben, mich also in das Portal des Bayerischen Kultusministeriums eingetragen. Schließlich erfülle ich alle Voraussetzungen: ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Na dann ...

Nur noch Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten?

29. Juni 2020
Nein, ich habe das „Buch über die kaputte Lebensmittelindustrie“ noch nicht gelesen. Aber allein bei der Lektüre der Spiegel-Rezension zu „Lecker-Land ist abgebrannt“ frage ich mich, ob ich mich künftig nur noch von dem ernähre, was in meinem Garten wächst ... Danke an „piqd" für dieses „Fundstück“.

Corona-Warn-App? Selbstverständlich!

16. Juni 2020
Zwar lebe ich hier aufm Dorf mit Homeoffice fast wie in Klausur. Trotzdem habe ich mir die Corona-Warn-App sofort installiert. Wer meint, dass er damit zum „gläsernen Bürger“ wird, sollte sich bitte genau über die die Funktionsweise der App informieren. Der BR hat hier die gebündelten Infos dazu. PS: Wer Datenschutzbedenken hat, bitte als erstes WhatsApp deinstallieren ;-)

.

xxnoxx_zaehler