.

Gläubige leben länger und haben seltener Herzleiden

18. November 2014
Von @Leopom ereilte mich gestern Abend der Hinweis auf die 3Sat-Sendung „Heile Dich selbst" – dort heißt es ab Minute 28: Mehrere Studien zeigen, dass der regelmäßige Kirchgang die Lebenserwartung steigert – bis zu 26 Prozent! Und im Neon-Tageskalender „Unnützes Wissen" war am 28. Oktober zu lesen: „Religiöse Menschen haben seltener Herzleiden". Gute Nachrichten für mich :-)

Karnevalsbeginn? Martinstag!

11. November 2014
Klar, am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt jedes Jahr der Karneval – am Rhein. Dort, wo ich herkomme, ist dagegen am 11. November einfach nur „Martinstag". Warum feiern wir den Martinstag? Der gleichnamige NDR.de-Beitrag beantwortet diese Frage im Detail.

Renommierter KI-Forscher fürchtet Fortschritt

5. November 2014
Der gebürtige Mexikaner Raul Rojas (Jahrgang 1955) ist Professor für Informatik an der Uni Berlin mit Spezialgebiet künstliche neuronale Netze. Damit gilt er als einer der renommiertesten Künstliche-Intelligenz-Forscher – und gerade der fürchtet nun den Fortschritt! Lesenswert – sein „Technology-Review"-Beitrag „Ich habe ein schlechtes Gewissen".

Ich gehöre zur "Generation Mitte"

4. November 2014
Interessant: Ich gehöre also zur "Generation Mitte", für die Veränderung der Normalzustand ist und die trotz aller Ängste überraschend optimistisch auf ihr Leben blickt. Mehr dazu im "Spiegel-online"-Beitrag "Umfrage zur Lebenszufriedenheit: Das stille Glück der Generation Mitte".

.

xxnoxx_zaehler