.

So bringt man jedes Blog ins Grab

14. April 2015
„Themenauswahl wie Ludwig XIV. nach dem Motto ‚Ich bin die Sonne - und was ich zu sagen habe, interessiert garantiert auch die anderen'“ oder „Liefern Sie virtuelle Bleiwüsten!“ oder „Kommentare konsequent ignorieren“ – Was muss man tun, um sein Blog möglichst bald beerdigen zu können? Die „Internet World Business" liefert dazu den köstlichen Beitrag „Social Media: Zehn sichere Todesurteile für Corporate Blogs“, zu dem ich als Ghostwriterin diverser Unternehmensblog Blogs noch einige Punkte ergänzen könnte ;-)

.

xxnoxx_zaehler