.

Ja, is denn heut scho Aschermittwoch?

10. Februar 2016
Ich bin keine Faschingsfreundin, im Gegenteil. Dennoch frage ich mich: Wieso kann der Fasching/Karneval nicht einfach jedes Jahr bis mindestens Ende Februar dauern? Schließlich gibt es einige Menschen, die mit Karnevalsauftritten ihre Brötchen verdienen – und denen so wie dieses Jahr drei Wochen Umsatz wegfallen. Nicht zu vergessen die Lehrer und Schüler, die mit einer zu kurzen bzw. zu langen Zeit zwischen Weihnachts- und Osterferien respektive Pfingst- und Sommerferien zu kämpfen haben. Doch jetzt gibt es Hoffnung auf Änderung der Berechnung des Ostertermins (Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn). Mitte letzten Jahres hat Papst Franziskus vorgeschlagen, künftig einen festen Ostertermin zu wählen und hier „den zweiten Sonntag im April“ ins Gespräch gebracht – wenn auch nicht aus Rücksicht auf Jecken oder Schüler. Mehr dazu lesen Sie im „tagesschau.de“-Bericht „Papst will Einigung mit Orthodoxen. Fester Ostertermin für alle Christen?“...

.

xxnoxx_zaehler